LIFE IS A JOURNEY
AND I LOVE TRAVELLING...



  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/novemberrainfall

Gratis bloggen bei
myblog.de





Und als ich dann, die Füße am heißen Asphalt, am Gehsteig meines Heimatortes, der schon lange nicht mehr so, wie in meiner Kindheit war, ging, wurde mir bewußt, daß ich sie hinnehmen musste:
All die Fehler, die ich aus purer Nachlässigkeit und Angst vor Verwirrungen, begangen hatte, sie alle musste ich annehmen, sie als unwiderrufbar akzeptieren, und irgendwie versuchen, das Beste daraus zu machen. Büßen war, fand ich, ein zu schreckliches Wort, auch, wenn es natürlich wahr war.

Zuhause angekommen betrachtete ich die am Boden verstreuten Papierfetzen, auf einem von ihnen hatte ich mit dickem Filzstift die Worte das leben ist ein einziger kampf geschrieben.

Es war die Wahrheit, die einzig richtige Wahrheit, und ich wusste, dass ich diesen Kampf nicht mehr verleugnen durfte.

Ich zog meine Schuhe an, sammelte langsam die Papierfetzen vom Boden auf und öffnete das Fenster, durch das mir in diesem Moment mein neues Leben und der laue Sommerwind entgegenwehten, während die kleinen weißen Papierfetzen flirrend in den Himmel flogen.
7.8.09 19:37
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung